WILLKOMMEN

WILLKOMMEN

Ihr Zahnarzt in Köln
Termine Mo-Fr 7-22 / Sa 10-18

Ihr Zahnarzt in Köln
Termine Mo-Fr 7-22 / Sa 10-18

VEREINBAREN SIE JETZT EINEN TERMIN

WILLKOMMEN

Ihr Zahnarzt in Köln
Termine Mo-Fr 7-22 / Sa 10-18

Termine Mo-Fr 7-22 / Sa 10-18
unter 0221 – 96 70 411 oder ONLINE

ZAHNMEDIZIN VON A - Z

WILLKOMMEN

Ihr Zahnarzt in Köln
Termine Mo-Fr 7-22 / Sa 10-18

Moderne Zahnheilkunde
Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten

Arrow
Arrow
Slider

Weisheitszähne ziehen in Köln (Mülheim)

Die vier als Weisheitszähne bezeichneten äußersten Backenzähne bilden sich nicht bei allen Menschen vollständig aus. Oftmals brechen sie nur teilweise durch, liegen schief oder sind gar nicht erst angelegt. Teilweise durchgebrochene Weisheitszähne sind schwerer zu reinigen und bilden daher einen guten Nährboden für schädliche Bakterien.

In früheren Zeiten wurden die Weisheitszähne aufgrund der höheren Wahrscheinlichkeit für Entzündungen häufig präventiv entfernt, wovon heute meist abgesehen wird. Falls ein Weisheitszahn schließlich doch gezogen werden muss, kann dies meistens in einem kurzen Eingriff unter örtlicher Betäubung erfolgen. Für Angstpatienten ist die Entfernung der Weisheitszähne in Köln (Mülheim) auch unter Vollnarkose möglich. Im Zuge einer Weisheitszahn-OP unter Vollnarkose bietet es sich an, mehrere oder alle Weisheitszähne auf einmal zu ziehen.

Kurzinfos zur Weisheitszahnentfernung

  • Nicht bei allen Menschen angelegt
  • Unvollständiger Zahndurchbruch häufig
  • Vorbeugendes Entfernen meist nicht nötig
  • Schmerzfreies Ziehen unter lokaler Betäubung oder unter Vollnarkose
  • Schieflage im Kieferbereich möglich

Wann müssen Weisheitszähne entfernt werden?

Durch die schwierigere Reinigung ist das Risiko für eine bakterielle Entzündung höher als bei den anderen Zähnen, insbesondere bei nicht komplett durchgebrochenen Weisheitszähnen. Falls fortgeschrittene Karies vorliegt, ist es häufig sinnvoller, den Weisheitszahn zu ziehen als diesen mit Füllungen oder Inlays zu erhalten. Außerdem kommt es vor, dass die Weisheitszähne die benachbarten Zähne behindern und die einwandfreie Funktionalität des Kiefergelenks stören. Schief im Kiefer liegende Weisheitszähne müssen wir unter Umständen operativ entfernen.

Was ist so besonders an den Weisheitszähnen?

Da das menschliche Gebiss im Laufe der Evolution durchschnittlich kleiner geworden ist, passen die Weisheitszähne bei zahlreichen Menschen nicht mehr so recht hinein. In den meisten Fällen stören sie jedoch auch nicht. Viele Probleme mit dem Kiefergelenk oder schief gewachsenen Zähnen kommen aber daher, dass die Weisheitszähne einen zu starken Druck auf das komplexe Gebilde aus Kiefergelenk und Zähnen ausüben.

Schonende Entfernung der Weisheitszähne

Wir können Ihre Weisheitszähne auf schonende Art in einem kurzen Eingriff entfernen. Oftmals lässt sich dabei sogar vermeiden, dass anschließend für einige Zeit die Wangen anschwellen. Einen Termin für die sorgfältig vorbereitete Entfernung der Weisheitszähne in Köln (Mülheim) können Sie telefonisch oder online vereinbaren.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen